Werbung
Werbung
Werbung
Fulda | Polizei ermittelt nach Fahrerflucht

Unbekannter drängt Frau von Straße ab

Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstagnachmittag, 8. Januar, zwischen Sickels und Neuenberg  eine 77-Jährige von der Straße abgedrängt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 14.35 Uhr fuhr die 77-Jährige auf der K 164 (Sickelser Straße) von Sickels in Richtung Neuenberg, als ihr auf ihrer Fahrbahn ein Auto entgegenkam, das ein anderes Fahrzeug überholte, wie die Polizei berichtet. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Neuhoferin mit ihrem Mercedes B-Klasse nach rechts aus, kam dabei von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Warnbake und landete letztendlich im Straßengraben.

Das entgegenkommende Auto fuhr ohne anzuhalten weiter. Laut Aussage der Mercedes-Fahrerin soll es sich um ein weißes oder silberfarbenes Auto gehandelt haben. Am Mercedes entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Fulda unter 0661/105-0 zu melden.