Menü Button
mk Logo
Marktkorb Logo

Megaprogramm zum Jubiläum

am 24.06.2019

Stadtfest Fulda vom 27. bis 30. Juni mit verkaufsoffenen Sonntag

FULDA. Ab nächsten Donnerstag geht es in der City richtig rund. 1.275 Jahre Stadtgeschichte wird gefeiert.

Das City Marketing mit der Stadt Fulda lädt von Donnerstag bis Sonntag, 27. bis 30. Juni, zum Stadt- und Bürgerfest ein. Regionale und überregionale Gastronomen, Künstler und Musiker verwandeln die Innenstadt in eine Genuss- und Erlebnismeile.
Für einen entspannten Einstieg sorgt Philip Bölter am Donnerstag, 27. Juni, um 15 Uhr auf dem Uniplatz. Um 19.30 Uhr wird es dann offiziell: OB Dr. Heiko Wingenfeld und City Marketing Fulda eröffnen das Stadt- und Bürgerfest mit einem Fassanstich. Ab 20 Uhr sorgen die Mambo KingX für Stimmung. Im Museumshof dürfen sich Kleinkunstliebhaber ab 19 Uhr auf Musik von Alex El Carpintero, Mishah Mai – dem ehemaligen Sänger der Mighty Vibez, Improvisationstheater mit den Spontanisten, Jonglage mit Ullich Steybe und Musik und Comedy mit Jojo und Linus freuen.
Entspannt ins Wochenende starten kann man am Freitag, 28. Juni, am Doll: Das Team vom Löwen schafft dort eine Wohlfühl-Oase mit Musik. Auch für Kinder und Jugendliche ist an diesem Tag einiges geboten: am Borgiasplatz mit einem Parcours ab 12 Uhr und um die Stadtpfarrkirche bei Art for Fun des Jugendforums ab 13 Uhr. Der Uniplatz verwandelt sich in einen Himmel für Rock-Liebhaber. Von 12 bis 21 Uhr heizen nacheinander Deep Rock, Sheep Dip und Full Flavour ein. Im Museumshof gibt es ab 21 Uhr die 90er Party mit Buffalo und Wallace.
Türkisches Rührei und Reggae Musik – mit dieser Kombination können Besucher am Samstag, 26. Juni am Buttermarkt in den Tag starten. Ab 10 Uhr versorgen die ehemaligen Betreiber der Sonne, Jens und Gülli, die Gäste am Buttermarkt unter freiem Himmel – allerdings nur bei gutem Wetter. Gut gestärkt geht es am Doll gleich weiter: Bereits um 12 Uhr startet die legendäre move36 Party. move36, Löwe und das Sound & Art laden zum Tanzen ein.
Ab 21 Uhr spielt die Cover Band Agnetha’s Affair und ABBA bekommt das perfekte Remake. Ab 21 Uhr gibt die Sixtyfive Cadillac im Museumshof ein Blues-Brothers-Konzert. Die Nacht der offenen Kirchen lädt ab 20.30 Uhr ein.
Nach einer langen Nacht voll Tanz und Musik kann man am Sonntag, 30. Juni beim Open-Air-Gottesdienst um 11.30 Uhr am Uniplatz den Tag angehen lassen. Stadtpfarrer Stefan Buß und Dekan Bengt Seeberg leiten den ökumenischen Gottesdienst mit Umrahmung des Musikvereins Niesig. Ab 12.30 Uhr bringt die Earl Dudley Jazz Band den Museumshof zum Grooven. Ab 14.30 Uhr gibt es Yoga am Doll mit Maike Schneider. Ab 17.30 Uhr spielt die Band Soul Sista im Museumshof.
Von 13 Uhr bis 18 Uhr laden die Fuldaer Händler zum Shoppen in die Innenstadt ein. Am Jesuitenplatz kann man in die Welt von Fuldas Partnerstädten eintauchen. Viel Aufmerksamkeit wird die Graffitishow am Borgiasplatz von Samstag bis Sonntag erregen.
www.stadtjubilaeum-fulda.de

Stadtbusse

Am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni, gelten verlängerte Stadtbusse-Fahrtzeiten. Um jeweils 24 Uhr werden die Stadtbusse noch einmal vom Busbahnhof am Stadtschloss abfahren.

Social Button Facebook Social Button Facebook - Wide
Social Button Google+ Social Button Google+ - Wide
Social Button Twitter Social Button Twitter - Wide