Menü Button
mk Logo
Marktkorb Logo
Symbolfoto: Racle Fotodesign / Adobe Stock

SEK-Einsatz in Großenlüder

am 08.03.2019

Alkohilisierter 62-Jähriger bedrohte Familie

GROSSENLÜDER. Wegen des Verdachts einer Bedrohungslage kam es am  Donnerstagabend, 7. März, gegen 18.30 Uhr, zu einem Polizeieinsatz im Martin-Luther-Ring in Großenlüder. Das berichtet die Polizei Osthessen.

Ein 62-jähriger Mann drohte damit, seine Familie erschießen zu wollen. Die Angehörigen alarmierten daraufhin die Polizei. Mehrere Polizeifahrzeuge und Rettungswagen fuhren vor Ort. Zwischenzeitlich gelang es den Mitbewohnern aus dem Haus, zu flüchten und sich in Sicherheit zu bringen. Wie sich nach ersten Erkenntnissen herausstellte, war der Mann im Besitz eines Waffenscheins.

Die Einsatzkräfte riegelten den Bereich um das Wohnhaus weiträumig ab. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei konnte den alkoholisierten 62-Jährigen am späten Abend in seiner Wohnung widerstandlos festnehmen. Verletzt wurde niemand. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern noch an.

Social Button Facebook Social Button Facebook - Wide
Social Button Google+ Social Button Google+ - Wide
Social Button Twitter Social Button Twitter - Wide