Menü Button Login Button
mk Logo
Marktkorb Logo
Viele Eisenbahnzüge sind in der Modellbahnlandschaft unterwegs. Fotos: Verein

Krokodil trifft Krokodil im Tümpelgarten

am 07.01.2019

Modellbahnausstellung am 12. und 13. Januar / Wunderwelten über und unter Wasser

FULDA (MK). Zum Ende der Weihnachtsferien findet wieder ein großes „Krokodiltreffen“ im Tümpelgarten statt. Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Januar,  besteht die Möglichkeit, nicht nur verschiedene Schweizer Metall- und Kunststoffkrokodile auf Schienen zu bestaunen, sondern auch die zu den Reptilien gehörenden Kubakrokodile aus unmittelbarer Nähe in Augenschein zu nehmen.

Bereits zum zehnten Mal wird der Tümpelgarten zum großen Modellbahnhof. Am Samstag von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr findet eine Doppelausstellung statt, die Jung und Alt begeistern wird. Der Modelleisenbahnclub Fulda (MEC) ist mit mehreren Modellbahnanlagen zu Gast beim Aquarien- und Terrarienverein „Scalare“ in der Maberzeller Straße. Neben den Krokodilen fahren natürlich auch viele andere Eisenbahnzüge auf unterschiedlichen Spurweiten. Im Mittelpunkt wird sicherlich die aus vielen Modulen bestehende H0e-Anlage stehen. Diese nagelneue Modellbahnlandschaft ist erstmalig zu sehen. Ihr Platzbedarf ist relativ groß und der Aufbau zeitaufwendig.
Für die Tierfreunde sind die anderen Reptilien wie Schlangen, Warane und Schildkröten sowie die vielen Fische in den bis zu 4500 Liter fassenden Aquarien von besonderem Reiz. Längst interessieren sich nicht nur ausschließlich männliche Wesen für Modelleisenbahnbau oder Aquaristik. Viele Frauen sind ebenfalls aktiv beim Basteln von Häusern und Gestalten von Landschaften oder bei der Pflege von Fischen und Reptilien. Demzufolge sind nicht nur Väter mit ihren Söhnen oder Großväter mit ihren Enkeln eingeladen, die Ausstellungen zu besuchen, sondern alle, die sich an kleinen Wunderwelten über und auch unter Wasser erfreuen können.
Die Preise sind familienfreundlich. Darüber hinaus besteht beim Genuss einer Wurst oder bei Kaffee und Kuchen auch die Möglichkeit, zum gemütlichen Plausch, sei es zum Fachsimpeln oder zum Klönen mit Aquarianern, Terrarianern oder Modelleisenbahnern. Eine Vielzahl an Parkplätzen steht auf dem Vereinsgelände zur Verfügung. Am Sonntag darf auch der Tegut-Parkplatz gegenüber benutzt werden.

Social Button Facebook Social Button Facebook - Wide
Social Button Google+ Social Button Google+ - Wide
Social Button Twitter Social Button Twitter - Wide