Menü Button
mk Logo
Marktkorb Logo
Action pur bei der Ferienfreizeit 2018 in Österreich. Foto: Stadt Fulda

„Freizeit, Bildung, Ferien“ – attraktive Ferienaktivitäten und spannende Bildungsveranstaltungen für Kinder und Jugendliche

am 16.01.2019

Online-Anmeldestart am Samstag, 19. Januar 2019, um 9 Uhr

FULDA (fd). Das Amt für Jugend, Familie und Senioren der Stadt Fulda hat für Kinder und Jugendliche auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm mit attraktiven Ferienaktivitäten und spannenden Bildungsveranstaltungen zusammengestellt. Viel Spaß, Erholung, gemeinsames Lernen und Erleben in Gruppen von Gleichaltrigen stehen dabei im Vordergrund.

Die einzelnen Freizeit- und Bildungsangebote werden bereits zum zweiten Mal in einer gemeinsamen Broschüre von Stadt und Landkreis Fulda präsentiert. Die Broschüre „Freizeit, Bildung, Ferien“ ist im Bürgerbüro der Stadt Fulda sowie bei der städtischen Kinder- und Jugendförderung im Zitronemannsgässchen 2 erhältlich.
Ab 2019 intensivieren beide Kooperationspartner ihren Service und nutzen zusätzlich das gleiche Online-Medium. Bürgermeister Dag Wehner und 1. Kreisbeigeordneter Frederik Schmitt freuen sich: „Unter www.bildung-freizeit.de sind alle Aktivitäten detailliert beschrieben, und gleichzeitig können interessierte Eltern ihre Kinder bequem von zu Hause oder von unterwegs für alle Veranstaltungen anmelden“. Anmeldestart ist Samstag, der 19.01.2019 um 9.00 Uhr.
Genauere Informationen erteilen die folgenden Mitarbeiter/-innen persönlich oder telefonisch:

Ferienspiele und
Freizeiten
Sven Unterstab
Tel.: 0661 – 102 1962

Jugendbildungswerk
Ulli Greb
Tel.: 0661 – 102 1990
Heike Münker
Tel.: 0661 – 102 1993
Ingmar Süß
Tel.: 0661 – 102 1980