Werbung
Werbung
Werbung
Fulda | Ausbildungszertifikat für Gottschild Automatisierungstechnik GmbH

Arbeitsagentur-Chef lobt „Offenheit und Vielfalt des Betriebes“

Eine besondere öffentliche Wertschätzung wurde jetzt der im Hofbieberer Ortsteil Mittelberg ansässigen Firma Gottschild Automatisierungstechnik zuteil. Waldemar Dombrowski, Leiter der Arbeitsagentur Bad Hersfeld-Fulda, lobt in einer aktuellen Pressemitteilung die hohe Ausbildungsbereitschaft und die „Offenheit für Vielfalt des Betriebes“.

So haben nach Angaben der Agentur für Arbeit In diesem Jahr wieder fünf junge Männer eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik begonnen. Einer von ihnen ist der aus dem Irak stammende Ali Al-Daamee. In seiner Heimat habe der 33-Jährige studiert, aber nun liebe er das handwerkliche Arbeiten. Trotz kleiner Sprachprobleme käme er gut in der Berufsschule zurecht, er schätze auch die Arbeit im Team, heißt es in der Pressemitteilung. Zur Firma Gottschild ist er durch die Online-Bildungsmesse Fulda gekommen.

„In den vergangenen 20 Jahren haben wir mehr als 50 junge Menschen ausgebildet. Viele von ihnen sind heute noch als Monteure oder Ingenieure bei uns“, freut sich unterdessen Firmenchef Christian Gottschild. Für dieses stetige Engagement erhielt das 65 Mitarbeiter zählende Familienunternehmen nun das Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit. Wer bei Gottschild Automatisierungstechnik im Hofbieberer Ortsteil Mittelberg seine Ausbildung erfolgreich abschließt, der soll in der Regel danach als Fachkraft den Betrieb unterstützen, lautet das erklärte Ziel deas Unternehmens.

„Wir nutzen neben der Vermittlung durch die Agentur für Arbeit noch andere Möglichkeiten, um Firmennachwuchs zu generieren, wie Berufsbildungstage oder Messen. Und wir bieten Praktikumsplätze an“, erklärt Christian Gottschild. Maxim Axt beispielsweise lernte über ein Schulpraktikum den Betrieb kennen und steht jetzt kurz vor der Gesellenprüfung. Dann macht er Platz für die nächsten Auszubildenden, denn fürs kommende Jahr sucht das mittelständische Unternehmen junge Männer und Frauen, um die Belegschaft zu ergänzen.

Ausgebildet werden Elektroniker für Betriebstechnik und erstmals Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktur. Michael Friedrich unterstützt als langjähriger Ausbildungsmeister die jungen Menschen während ihrer Ausbildungszeit bei Gottschild.