Menü Button
mk Logo
Marktkorb Logo
Als Büro-Hund der Heldenzeit, der Agentur für Storytelling, liebt Maddy gute Geschichten jeder Art und schaut besonders gerne in den Marktkorb. Vielleicht schaffen Sie es ja auch, sie mit ihrer selbstgeschriebenen Weihnachtsgeschichte zu begeistern. Foto: Mirko Luis

Wir drucken ab, Sie stauben ab

am 04.12.2019

Der Marktkorb sucht Ihre Weihnachtsgeschichte:einsenden und gewinnen!

REGION (cle). Der erste Advent ist schon vorbei, diverse Glühweingläser auf dem Weihnachtsmarkt geleert und die Weihnachtsdeko auch dekoriert. Jetzt sind Sie sie bestimmt in Vorfreude auf das Christikind und haben Lust eine Weihnachtsgeschichte niederzuschreiben. Ob kurz oder lang, ob al Gedicht oder Witz: Wir freuen uns auf Ihre Story, die wir im Marktkorb abdrucken möchten. Natürlich gibt es auch tolle Preise zu gewinnen.

Jeder Mensch hat seine eigenen originellen Vorstellungen zum perfekten Märchen oder zur perfekten Erzählung, wenn er an die Weihnachtstage vom 24. bis 26. Dezember denkt. Und genau deshalb, liebe Leserinnen und Leser, ist jetzt Ihre Kreativität gefragt. Denn der Marktkorb sucht ihre Leser-Weihnachtsgeschichte. Sie haben nicht nur die Chance, dass Ihr Werk in unseren Wochenzeitungen abgedruckt wird – es winken obendrein tolle Preise.
Um mitzumachen, senden Sie uns einfach Ihren selbst verfassten Beitrag bis Sonntag, 15. Dezember. Ihrer Fantasie sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt. Egal, ob Ihre Geschichte besinnlich, lustig, tiefgründig ist oder etwas von alledem enthält: Wichtig ist vor allem, dass sie sich um das Thema Weihnachten dreht, dass sie für die ganze Familie geeignet ist und, dass Sie Spaß am Schreiben und alle anderen Freude am Lesen haben.
Natürlich sollen Ihre Mühen nicht vergebens sein, deswegen haben wir für fleißige und kreative Schreiber eine kleine Belohnung ausgesucht: Die schönsten Beiträge werden in unserer Marktkorb-Ausgabe am Heiligabend, 24. Dezember, veröffentlicht. Aber das ist noch nicht alles. Es  winken außerdem tolle Preise. Unter den Siegern verlosen wir als ersten Preis zwei Tageskarten für die „SiebenWelten“, in der Sie einen einzigen Tag wie einen ganzen Urlaub genießen können. Außerdem gibt es für alle leidenschaftlichen Hobbyköche einmal beide Bände von„Natürlich koch’ ich ...“ von Anne Baun (Parzellers Buchverlag). Und wer sich lieber bekochen lassen oder etwas erleben möchte, für den ist auch gesorgt – denn wir verlosen außerdem noch ein Gutscheinbuch „Schlemmerblock Fulda & Umgebung“.
Juckt es Ihnen jetzt schon in den Fingern?Dann kann es ja losgehen. Wie sie mitmachen können, lesen Sie im Kasten. Also schicken Sie uns Ihre Geschichten und stauben Sie ab.

Mitmachen - so geht's!

Ihr Beitrag sollte etwa 4.000 bis 6.000 Zeichen (mit Leerzeichen) bzw. maximal anderthalb DIN-A4-Seiten umfassen und einen kleinen Vorspann zu Beginn des Textes haben, der kurz und knapp Appetit auf den Inhalt Ihrer Erzählung macht. Wenn Sie außerdem eine Idee haben, um die Geschichte mit einem Bild zu illustrieren, dann ist dieser Vorschlag gerne gesehen! Das kann ein von Ihnen geschossenes Foto oder auch ein gezeichnetes Bild sein.
Senden Sie uns Ihre Geschichte in einem Word-Dokument (bitte keine Scans oder geschlossene PDFs)mit dem Betreff „Weihnachtsgeschichte“an leserautor@marktkorb.de. Bilddateien sollten im JPEG-Format eingereicht werden und mindestens 500 kb groß sowie eine Auflösung von 300 dpi haben. Last but not least hätten wir noch gerne ein Foto von Ihnen als Autorin oder Autor. Bitte geben Sie auch unbedingt Ihre Telefonnummer und Ihre Adresse an!Wer seine Material lieber per Post einsenden möchte, schicke es bitte an die Marktkorb-Redaktion, Stichwort „Weihnachtsgeschichte“, Frankfurter Straße 8, 36043 Fulda.
Einsendeschluss ist Sonntag, 15. Dezember.

Social Button Facebook Social Button Facebook - Wide
Social Button Google+ Social Button Google+ - Wide
Social Button Twitter Social Button Twitter - Wide