Menü Button
mk Logo
Marktkorb Logo
Mit Kind und Kegel unterwegs: Den Bummel durch die Budenstadt haben sich am Sonntag viele Besucher nicht nehmen lassen. Foto: Sabine Burkardt

Der Martinsmarkt ist ein Magnet

am 13.11.2019

Besucherströme rund ums Rathaus / Verein City Marketing zufrieden

HÜNFELD (sbt). Die Hünfelder schätzen ihren Martinsmarkt und dabei ist es auch egal, ob es draußen trüb und kalt  ist. Mit gebrannten Mandeln in der einen und vollen Einkaufsbeuteln in der anderen Hand zogen Menschenmengen ihre Runden um das eingerüstete Rathaus.

Vielleicht hat der ein oder andere auch nochmal kurz vorher überlegt, wirklich die Winterjacke anzuziehen und in den kalten Nebel einzutauchen. Wer es getan hat, hatte sich auf jeden Fall richtig entschieden. Denn es gab einiges anzuschauen, was zu einem richtigen Markt gehört. In Haupt- und Mittelstraße waren zahlreiche Buden aufgebaut, an denen nach Herzenslust gestöbert werden konnte. Dabei war allerhand praktisches zu entdecken: Dicke Socken gegen kalte Füße, Dekoration für den kargen Garten im Winter oder Wischlappen, die die Fenster wie von alleine putzen. Bei Hunger sorgten Bratwurst und Co. sowie  Glühwein für leckere Abhilfe.
Auch in den Geschäften herrschte am Sonntag reger Betrieb. Der VereinCity Marketing Hünfeld war vor allem von der guten Stimmung während der Martinsmarkt-Tage angetan. Auch wenn der Samstag von den Besucherzahlen und der Resonanz in denGeschäften eher durchwachsen gewesen sei, hieß es vom Verein.

Social Button Facebook Social Button Facebook - Wide
Social Button Google+ Social Button Google+ - Wide
Social Button Twitter Social Button Twitter - Wide