Menü Button
mk Logo
Marktkorb Logo
100 Prozent recycelte Verpackungen und Bio – Filialleiterin Theresa Knoll ist glücklich über ihre Sortiment-Auswahl in der Frankfurter Straße. Foto: Jenna Weidemeier

„Osthessen kaufen sehr bewusst ein“

am 08.11.2019

Große Auswahl, hohes Bewusstsein: dm-Gebietsverantwortliche Anne Luise Bäumler im Interview

REGION. Das Unternehmen dm-drogerie markt ist als GREEN BRAND Germany 2019/2020 für sein ökologisches Engagement ausgezeichnet worden. dm-Gebietsverantwortliche Anne Luise Bäumler war in unserer Redaktion zu Gast und sprach über Ausbildungsmöglichkeiten, wirtschaftliche Entwicklung und die sozialen und nachhaltigen Initiativen des Unternehmens.

Sechs dm-Märkte laden in der Region zum Shoppen ein. Wie viele Mitarbeiter sind in den sechs dm-Märkten in der Region beschäftigt?
In den dm-Märkten in Fulda – in der Bahnhofstraße, Frankfurter Straße und im Emaillierwerk – und in den Filialen in Petersberg, Hilders und Lauterbach sind 135 Mitarbeiter und 14 Lehrlinge beschäftigt.

Wie haben sich die dm-Märkte in der Region im vergangenem Jahr entwickelt?
Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir den Umsatz auf rund 33 Millionen Euro steigern und das ohne Filialexpansion. Es sind alles Standorte, die bereits länger als zwei Jahre geöffnet sind.

Wie bewerten Sie die Entwicklung?

Aus meiner Sicht ist das sehr gut und positiv, denn wir dürfen vor allem die Mitbewerbersituation im Raum Fulda nicht vergessen, die vor allem in der Bahnhofstraße sehr angespannt ist.

Können Sie eine Einschätzung geben, ob die Kunden in Osthessen ein besonderes Kaufverhalten haben?
Im Raum Fulda und allgemein in Osthessen kaufen die Menschen sehr bedacht und nachhaltig ein. Unser Bio-Sortiment, das ständig weiter wächst, wird hier sehr gut angenommen, das verkauft sich wirklich gut. Man merkt den „tegut-Einfluss“ der Kunden.

Die Osthessen kaufen also bewusst ein?
Ja. Wir erleben eine bewusstkaufende Kundschaft, die mit einem Nachhaltigkeits-Aspekt in unsere dm-Märkte zum Einkaufen kommen. Ich persönliche glaube zudem, dass die Menschen sehr mit der Rhön und mit der Natur verbunden sind.

Das gesamte Unternehmen ist als GREEN BRAND ausgezeichnet worden. Könnten Sie mir bitte Beispiele nennen, wie sich dm „grün“ engagiert?

Drei große Aspekte – Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung – werden bei der Vergabe des GREEN BRAND honoriert. Dazu zählt auch unser soziales Engagement. Wir kooperieren unter anderem mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) , dem Hebammenverband, WWF, Deutsche UNESCO-Kommision und setzen uns für Insektenschutz ein. Außerdem sind unsere dm-Marken ALANA, alverde NATURKOSMETIK sowie dmBio ausgezeichnet worden.

Was zeichnet diese drei Marken aus?

Beispielsweise wird bei der Linie „Naturschön“ von alverde die ganze Olive wirklich vom Kern bis hin zum Blatt verwendet, das gibt es so in der Naturkosmetik noch nicht. ALANA bietet Kunden mit dem Pfad-Finder die Möglichkeit, die Lieferkette des Produkts transparent nachzuvollziehen und die Menschen dahinter kennenzulernen.
Dazu muss man einfach den Code im Internet eingeben. Zudem bietet dmBio unseren Kunden hochwertige Biolebensmittel, viele davon in Naturland- oder Demeter-Qualität.

dm legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und möchte das Bewusstsein der Kunden
schärfen. Wie sehen solche Maßnahmen aus?

Gemeinsam mit unseren Partnern möchten wir ein Bewusstsein schaffen. So haben wir beispielsweise das Rezyklat-Forum initiiert und eine Informationskampagne in den dm-Märkten gestartet. So konnten wir die Kunden vor Ort über die Kreislaufwirtschaft und die richtige Wertstofftrennung informieren. Das kam sowohl bei den Kunden als auch bei den Mitarbeitern gut an. Solche Kampagnen sind auch in Zukunft geplant.

Dass dm viel Wert auf Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologisches Engagement legt, ist etwas, dass der Kunde vor Ort auch spürt?!
Richtig. Bis zum Jahresende werden es mehr als 400 Produkte sein, die mit einem hohen Rezyklat- beziehungsweise Recycling-Anteil gekennzeichnet sind. Dann erkennt der Kunde bereits am Regal, dass er kein neues, sondern nachhaltig recyceltes Plastik kauft.

dm hat viele Bio- und Natur-Produkte. Beziehen Sie die Produkte auch aus der Region, in denen Filialen stationiert sind?
Alles, was wir regional beziehen können, beziehen wir regional. Wir haben relativ viele kleine Lieferanten, vor allem für das Bio-Sortiment. In Osthessen beziehen wir unsere Milch beispielsweise nicht aus dem Allgäu, sondern engagieren kleine regionale Bio-Bauernhöfe. Woher das Produkt kommt, lässt sich immer über die Artikelnummer zurückverfolgen.

Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es bei dm?

Wir bilden Drogisten aus. Außerdem gibt es die Möglichkeit, den Handelsfachwirt bei uns als Aus-/bzw. Weiterbildung zu absolvieren. Zudem bieten wir ein duales Studium mit dem Schwerpunkt Handel an. Außerdem kann man bei uns Praktika absolvieren.

Was schließt die Ausbildung als Drogisten mit ein?
Neben Kenntnissen zu unserem Sortiment und Warenkunde widmet sich die Ausbildung unter anderem auch dem Thema Pharmazie. So wird auch der Arzneimittelschein erworben. Unsere Drogisten sind nach der Ausbildung fachkundige Mitarbeiter, die unseren Kunden beratend zur Seite stehen. Man lernt also nicht bloß die Basics vom Einzelhandel. Dadurch ist die Beratungsexpertise in unseren dm-Märkten sehr hoch.

Handel im Wandel: Alles wird digitaler und Vieles ist online verfügbar. Wie sieht es bei dm aus?
Vor zwei Jahren sind alle Mitarbeiter in den dm-Märkten mit einem Smartphone ausgestattet worden: Das hat zum einen die Kommunikationswege intern beschleunigt und vereinfacht, zum anderen können wir die Kunden mit Hilfe einer Beratungs-App sofort über bestimmte Produkte informieren.

Einen Online-Handel gibt es auch.
Richtig. Seit vier Jahren bieten wir einen Onlineshop an. Ab 2020 wird es eine dm-App geben. Beides soll den stationären Handel ergänzen, da dort die Kapazitäten begrenzt sind.

Können Sie mehr zum neuen Serviceangebot „Marktabholung-Express“ berichten?
Das ist ein Pilotprojekt im Raum München. Kunden können über unseren Onlineshop, die bestellten Produkte in ihrem präferieten dm-Markt innerhalb von vier Stunden abholen. 

 

Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels/der Promotion (im Folgenden: Gewinnspiel) ist die MGV Mediengestaltungs- & Vermarktungs GmbH & Co. KG, Frankfurter Str. 8, 36043 Fulda (im Folgenden: Veranstalter). Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt der Facebook-Nutzer/Instagram-Nutzer sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

1.

Als Preise des Gewinnspiels werden verlost:

3x1 Gutscheine für den Drogeriemarkt „dm“ im Wert von jeweils zehn Euro

1x1 dm-Deluxe Überraschungs-Box für Männer von der Marke „Seinz“

1x1 dm-Deluxe Überraschungs-Box für Frauen von der Marke „Langhaarmädchen“

 

2.

Das Gewinnspiel beginnt am Freitag, 08.11.2019, um 15:00 Uhr und endet am Freitag, 15.11.2019 um 15:00 Uhr.

 

3.

a. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook/Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook/Instagram, sondern der Veranstalter.

b. Für keine der im Rahmen des Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte ist Facebook/Instagram verantwortlich. Der Veranstalter stellt Facebook/Instagram von jeglichen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel frei.

 

4.

Die organisatorische Umsetzung des Gewinnspiels erfolgt durch die Mediengestaltungs- & Vermarktungs GmbH & Co. KG, Frankfurter Str. 8, 36043 Fulda, Tel.: 0661/280-254, E-Mail: redaktion@marktkorb.de. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an Facebook/Instagram, sondern direkt an den Veranstalter zu richten.

 

5.

a. Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen (mind. 18 Jahre alt) mit einem Wohnsitz in Deutschland, die die Facebook-Seite https://www.facebook.com/marktkorb geliket haben oder dem Instagram-Profil https://www.instagram.com/marktkorb folgen und den jeweiligen Gewinnspiel-Post liken, und diese Bewertung jedenfalls bis zur Auswahl der Gewinner beibehalten. Jeder Teilnehmer darf pro Social-Media-Plattform nur einmal teilnehmen. Gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter des Veranstalters und der am Gewinnspiel beteiligten Firmen sowie deren Angehörige und Verwandte sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

b. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten sind die Teilnehmer verantwortlich. Bei Angaben von falschen personenbezogenen Daten erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel. Kann der Gewinn nicht an die angegebene Anschrift übersendet werden, verfällt der Gewinnanspruch ebenfalls.

 

6.

Im Fall des Gewinnes erklärt sich der Gewinner dazu bereit, auf der jeweiligen Facebook-Seite und auf dem jeweiligen Instagram-Profil des Veranstalters als Gewinner des Gewinnspiels mit vollständigem Namen genannt zu werden.

 

7.

a. Der Teilnehmer garantiert, Inhaber der erforderlichen Rechte an hochgeladenen oder verlinkten Fotos/Videos zu sein. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber, erklärt er ausdrücklich, über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen.

b. Sofern der Teilnehmer Fotos/Videos hochlädt, garantiert der Teilnehmer, dass er keine Inhalte übersenden wird, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen.

c. Der Teilnehmer stellt den Veranstalter von Ansprüchen Dritter, gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Fotos resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.

d. Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter an dem von ihm verwendeten Foto/Video nachfolgende einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte, aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein:

• das Recht zur Speicherung des Fotos auf einem Server;

• das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise über Facebook sowie Instagram und den Websites des Veranstalters (insbesondere www. www.marktkorb.de) zugänglich zu machen;

• das Recht zur Bearbeitung des Fotos, wobei das Bild nicht verfremdet werden darf.

e. Bei Verwendung des Fotos/Videos wird der Urheber in geeigneter Weise kenntlich gemacht, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

 

8.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnahme und die Gewinnchancen sind nicht vom Erwerb eines Produktes oder dem Abschluss eines Abonnements abhängig. Ein Teilen des Gewinnspiels auf privaten Facebook-Seiten oder Instagram-Profilen durch die Teilnehmer oder die Verlinkung dritter Personen bedeutet keine Erhöhung der Gewinnchancen. Eine Teilnahme über Glücksspielvereine und automatisierte Dienste ist ausgeschlossen.

 

9.

a. Die Gewinnermittlung wird durch den Veranstalter innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss vorgenommen. Sie erfolgt unter allen Teilnehmern, deren Beiträge/Kommentare auf der Facebook-Seite oder dem Instagram-Profil des Veranstalters ausgestellt und veröffentlicht wurden. Das Los entscheidet über den Gewinner. Die Gewinner erhalten die Gewinne gegen Vorlage Ihres Personalausweises in der Geschäftsstelle des Medienhauses Parzeller, Frankfurter Str. 8, 36043 Fulda.

b. Im Falle des Gewinns wird der Teilnehmer per private Nachricht über die entsprechende Facebook- oder Instagram-Funktion benachrichtigt. Der Gewinner wird gebeten seine Privatadresse und E-Mail-Adresse als private Nachricht über die entsprechende Facebook- oder Instagram-Funktion an den Veranstalter zu übermitteln. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden nach Benachrichtigung auf der Facebook-Seite oder dem Instagram Profil des Veranstalters, verfällt der Gewinnanspruch und der nächste Teilnehmer aus dem Losverfahren erhält dessen Gewinn. Dieser muss sich ebenfalls innerhalb von 48 Stunden nach Benachrichtigung auf der Facebook-Seite oder dem Instagram Profils des Veranstalters zurückmelden. Kann der Gewinner zusätzlich nicht unter der von ihm angegebenen E-Mail-Adresse erreicht werden, verfällt der Gewinnanspruch.

c. Der Veranstalter wird dem Gewinner die weiteren Gewinnmodalitäten zur Inanspruchnahme des Gewinns mitteilen.

 

10.

Der Veranstalter ist nach der Weiterleitung der Kontaktdaten des Gewinners an die Kooperationspartner von jeglicher Verpflichtung und Haftung gegenüber dem Gewinner befreit. Der Veranstalter haftet nicht für Sach- und Rechtsmängel der Gewinne.

 

11.

Je Teilnehmer ist pro Gewinnspiel nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung der Preise in Sachwerten oder auf einen Tausch des Preises gegen einen anderen Gegenstand. Der Gewinn ist weder übertragbar noch ist ein Umtausch des Gewinns möglich. Es ist dem Gewinner untersagt, den Gewinn zu verkaufen.

 

12.

Sofern Umstände eintreten, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Gewinnsponsoren liegen.

 

13.

Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Eine Transporthaftung seitens des Veranstalters besteht nicht.

 

14.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen, falls unvorhergesehene Umstände eintreten. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Auftreten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit des Veranstalters liegen.

 

15.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei dem Verdacht der Manipulation, bei Mehrfachteilnahme oder bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen ohne weitere Angabe von Gründen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Zudem behält sich der Veranstalter das Recht vor, einzelne Kommentare der Teilnehmer nicht zu veröffentlichen, sofern diese in keinem Zusammenhang mit dem Thema des Gewinnspiels stehen oder der Inhalt des Beitrages geschäftsschädigend, herabwürdigend oder verleumderisch ist.

 

16.

Der Veranstalter haftet dem Teilnehmer gegenüber nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel beruhen. Der Veranstalter haftet in diesem Zusammenhang nicht für leichte Fahrlässigkeit.

 

17.

Änderungen, Ergänzungen und die Aufhebung dieser Vereinbarung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das vorstehende Schriftformerfordernis findet keine Anwendung bei Abreden, die nach Vertragsschluss unmittelbar zwischen den Parteien mündlich getroffen werden. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

 

18.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel treten Regelungen, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahekommen. Etwaige Rechte aus dem Rechtsverhältnis, das diesen Teilnahmebedingungen zu Grunde liegt, sind für den Teilnehmer nicht auf Dritte übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist hinsichtlich der Durchführung des Gewinnspiels, der Gewinnentscheidung und der Gewährung des Gewinns ausgeschlossen.

 

 

Datenschutzhinweise

 

1.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes für dieses Gewinnspiel ist die MGV Mediengestaltungs- & Vermarktungs GmbH & Co. KG, Frankfurter Str. 8, 36043 Fulda.

 

2.

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist nur mit einem Facebook- oder

Instagram-Profil möglich. Um teilzunehmen, müssen Sie Vor- und Zunamen sowie Ihre gültige E-Mail-Adresse angeben.

 

3.

Im Falle des Gewinns wird der Veranstalter vom Gewinner die für die Abwicklung des Gewinns erforderlichen zusätzlichen Daten nur firmenintern erheben und ausschließlich für diese Zwecke an die nachfolgenden Gewinnsponsoren/Kooperationspartner übermitteln.

 

4.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durch den Veranstalter für die Durchführung des Gewinnspiels und zur Benachrichtigung über einen Gewinn nach Maßgabe der Teilnahmebedingungen einverstanden, insbesondere auch mit der Veröffentlichung Ihres vollständigen Namens auf der jeweiligen Facebook-Seite und dem Instagram-Profils.

 

5.

Falls Sie mit dieser Datenverwendung nicht einverstanden sind, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich. Ein Widerruf der Verwendung Ihrer Daten ist bei Gewinnspielen jederzeit möglich. Im Fall einer vorzeitigen Löschung Ihrer Daten kann Ihre Teilnahme an diesem Gewinnspiel und damit Ihre Aussicht auf einen Gewinn eingeschränkt oder unmöglich werden.

 

6.

Im Übrigen berücksichtigen Sie bitte die Datenschutzhinweise von Facebook und Instagram.

 

 

 

Stand November 2019

Social Button Facebook Social Button Facebook - Wide
Social Button Google+ Social Button Google+ - Wide
Social Button Twitter Social Button Twitter - Wide