Menü Button
mk Logo
Marktkorb Logo
Rund 6000 große und kleine Schlaufuchs-Fans waren gekommen.

Hochbetrieb im Fuldaer Schlossgarten

am 28.06.2017

Der Schlaufuchs hat zur Sommersause geladen

FULDA (flü). Wenn der Schlaufuchs zur Sommersause lädt, dann sind alle auf den Beinen. So geschehen am Sonntag im Schlossgarten: Den ganzen Tag über tummelten sich hier rund 6000 große und kleine Fans des Rotpelz‘. Kein Wunder – es wurde ja auch allerhand geboten.

Seit fünf Jahren ist das Schlaufuchs-Sommerfest nun schon ein Highlight im Terminkalender vieler Familien. Einen ganzen Tag lang konnten sie auch am Sonntag wieder ein tolles Bühnenprogramm erleben, zwischen spannenden Mitmach-Aktionen auswählen, auf der Hüpfburg herumtollen – und den Schlaufuchs endlich einmal persönlich kennenlernen.
Der spazierte während der Veranstaltung nämlich gemütlich durch den Schlossgarten, hielt hier und da für ein gemeinsames Foto an und ließ sich knuddeln. Und dafür wurde jede Gelegenheit genutzt – natürlich nur, wenn die Aufmerksamkeit gerade nicht von einer der vielen Mitmachaktionen in Anspruch genommen wurde: Gemeinsam mit dem Schlaufuchs-Zeichner David Füleki konnten Buttons gebastelt werden, im Kettenkarussel  Runden gedreht werden, am Stand der Musikschule Ebert Instrumente bemalt werden und und und. „Der perfekte Tag, um ein paar schöne Stunden mit der Familie zu verbringen“, brachte es Thomas Schafranek, stellvertretender Chefredakteur der Fuldaer Zeitung, auf den Punkt.